Wildschaden

Wildschaden
сущ.
1) общ. наклёв, повреждение молодых культур дичью, потрава молодых деревьев дичью, потрава молодых культур дичью, повреждение молодых деревьев дичью
2) юр. вред, причинённый дикими зверями, ущерб, причинённый дичью
3) лес. повреждение дерева дичью

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Смотреть что такое "Wildschaden" в других словарях:

  • Wildschaden — durch Umbrechen von Grünland durch Wildschweine Mit Wildschaden wird der durch Wild verursachte Schaden in der Land , Forst und Fischereiwirtschaft bezeichnet. Der bei der Kollision eines Fahrzeugs mit einem Wildtier entstehender Schaden ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Wildschaden — Wildschaden, der durch jagdbare Tiere an Grund und Boden und dessen Erzeugnissen angerichtete Schade im Gegensatz zum Jagdschaden, der durch Ausübung der Jagd veranlaßt wird. Nach dem preußischen Allgemeinen Landrecht (I. 9, § 141–147) mußte, wer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wildschaden — Wildschaden, überhaupt der durch Wildpret auf Grundstücken verursachte Schade. Derselbe ist oft sehr bedeutend, indem namentlich die Wildschweine, außer den Kartoffeln u. anderen Feldfrüchten, welche sie fressen, bes. durch Umwühlen viel… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wildschaden — Wildschaden, Schaden, der durch Wild am Walde und am Felde oder auch an Wiesen, Gärten, Obstbäumen angerichtet wird. Der Jagdberechtigte ist zum Ersatz des W. verpflichtet (Bürgerl. Gesetzb. § 835) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wildschaden — Wịld|scha|den 〈m. 4u〉 durch Wild verursachter Schaden in Wäldern u. auf Feldern sowie an Fahrzeugen * * * Wịld|scha|den, der: 1. durch Wild verursachter forst od. landwirtschaftlicher Schaden. 2. (Versicherungsw.) Sachschaden bei einem durch… …   Universal-Lexikon

  • Wildschaden, der — Der Wildschaden, des es, plur. die schäden, Schaden, welchen das gehägte Wild, an den Feldern, Gärten und jungen Hölzern thut …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wildschaden — Wịld|scha|den …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Friedrich Türcke — (* 27. Januar 1915 in Bernburg (Saale); † 25. Oktober 1998) war ein deutscher Forstmann und Jagdwissenschaftler. International bekannt war der langjährige Leiter des niedersächsischen Forstamtes Saupark als Experte für die Verhütung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Begehungsscheininhaber — Der November, Joachim von Sandrart, Öl auf Leinwand, 1643 Traditionelle Jäger in Kenia Jagd bezeichnet das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneigne …   Deutsch Wikipedia

  • Bejagen — Der November, Joachim von Sandrart, Öl auf Leinwand, 1643 Traditionelle Jäger in Kenia Jagd bezeichnet das Aufsuchen, Nachstellen, Fangen, Erlegen und Aneigne …   Deutsch Wikipedia

  • Damhirsch — Männlicher Damhirsch Systematik Ordnung: Paarhufer (Artiodactyla) Unterordnung: Wiederkäuer ( …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»